DeutschDutchCzechEnglish (US)
Kontaktformular Team MotoBike Travel Valentinos

Die geilste Strecke in Deutschland

Ursprünglich war nur ein Verkehrssicherheitszentrum geplant. Jetzt wird auf diesem Gelände bei Hohenstein-Ernstthal (nahe Chemnitz) seit einigen Jahren sehr erfolgreich der deutsche Lauf zur moto-GP veranstaltet.

Die gesamte Boxenanlage wurde bis vor zwei Jahren nur für die Dauer des deutschen Grand Prix aufgebaut. Die restliche Zeit wurde diese Fläche für Fahrübungen bei Sicherheitstrainings verwendet. Genau wie die Boxenanlage stand auch der Grand-Prix-Kurs nur für die Motorradweltmeisterschaft und für die DTM zur Verfügung.
Jetzt steht uns seit ein paar Jahren der umgebaute 3800 m lange GP-Kurs zur Verfügung. Die Boxenanlage mit Fahrerlager sind neu und vorbildlich. Das besondere am Sachsenring sind die starken Steigungen und Gefälle. Langsame „endlos“ Kurven und dann der neue sehr schnelle Streckenabschnitt. Es gibt im ganzen moto-GP-Zirkus keine Strecke mit einem stärkeren Gefälle als hier am Sachsenring. Für viele ist es die längste Linkskurve der Welt, für andere einfach die geilste Rennstrecke in Deutschland

Wir veranstalten am Sachsenring instruction und perfection Trainings.

Hier kannst Du den Streckenplan ausdrucken.

Checkliste:

  • Das gesamte Fahrerlager ist geteert. Zelten ist nur sehr schwer möglich. Aber Du kannst für ein Iglu-Zelt auch für die vier Seiten Holzbretter machen und mit Auto, Motorrad und Anhänger beschweren. Stromanschlüsse sind vorhanden; bitte unbedingt blaue 220 V ECE Stecker mitnehmen. Die sanitären Anlagen sind in einem guten Zustand auch während der Nacht geöffnet.
  • Die Zufahrt zum Fahrerlager ist am Vorabend ab 19 Uhr möglich. Am letzten Veranstaltungstag muss das Fahrerlager umgehend verlassen werden.
  • Eine öffentliche Tankstelle befindet sich etwa 2 Kilometer ausserhalb des Fahrerlagers.
  • In der Boxenanlage ist ein Catering. Ab 8 Uhr gibt es Kaffee und Mittags zwei Gerichte zu günstigen Preisen.
  • Ein Reifenservice ist immer dabei. Weitere Informationen unter www.slicks.de
  • Die Boxenanlage umfasst 34 Boxen. Jede Box hat eine Toilette. Die Boxen sind 6 mal 12 Meter. Die Boxen sind durch Gitter getrennt.
  • Achtung extreme Phonbegrenzung: max. 88 dBA bei Vollgas im Vorbeifahren. Gemessen wird direkt am Fahrbahnrand. Es wird während der gesamten Veranstaltung gemessen. Es können nur Motorräder mit Serienluftfilter und Serienauspuffanlage auf die Strecke. ABE-Anlagen sind nicht zulässig, auch wenn sie nicht lauter als die Serie sind. Bitte beachten: Eine serienmäßige Suzuki GSXR 1000 K5 mit Yoshimura-Auspuff kann hier leider überhaupt nicht fahren.

Anfahrt:

Die Anreise erfolgt entweder über die Autobahn Gera - Chemnitz. Hier bitte die Ausfahrt Hohenstein-Ernstthal abfahren. Oder vom Süden über die Autobahn Hof-Chemnitz, Abfahrt Stollberg dann weiter in Richtung Lugau und Hohenstein-Ernstthal. Das VSZ Sachsenring liegt im Gewerbegebiet von Oberlungwitz. Bitte den Wegweisern VSZ Sachsenring folgen. Wichtig: Das Fahrerlager liegt oben am Startturm, nicht unten an der Karthalle!

Hotels:

Wetter